Dienstag, 30. September 2014

Colmar...

.... vier Tage Shopping-Tour... vier Tage Ferien, die Füsse (nicht) baumeln lassen, dafür die Seele, Genuss, Lebensfreude, andere Menschen, neues sehen, schöne Dinge- Hochzeitstag feiern :-)

Wir haben uns gefreut wie "Bolle"- die letzten drei Jahre waren für's Bauen und den Garten reserviert... Wieder mal Koffern packen- ein "hibbeliges" Gefühl :-) Und wir haben auch gleich riesige Umwege gefahren um ans Ziel zu kommen- hejaaaa man soll doch gleich Unterwegs noch alles andere sehen... So fuhren wir statt 1,5 Stunden von uns zu Hause bis nach Colmar in sage und schreibe 5 Stunden- ha ha ha
Und- hier sind wir. Dieser Bausstil ist ein Traum, die gepflegten Häuser, der riesige Aufwand um so etwas wunderbares zu erhalten- einfach ZAUBERHAFT :-)
  grandios und wunderbar, die Fassaden, die Gassen und das Lebensgefühl...
  tolle Läden, viel zu schauen und umso mehr zum Shoppen... :-)
wir haben tollen Wein degustiert und natürlich gekauft...
 wir haben wunderbare Restaurants besucht und es uns gut gehen lassen...
 
  und die Tage mal nicht im Garten zu Hause, sondern weg von allem genossen...
Obschon ich sagen muss, nach drei Tagen hatte ich doch tatsächlich das erste Mal in meinem Leben "Heimweh" -mir fehlte die Weitsicht, die Ruhe und die Erde zwischen den Fingern und die Hunde... Boahhh eine unglaublich neue Gefühlswelt eröffnete sich mir da... Unbekannt, NEU und tja anders :-)
 Denn dieser Blick, dieses Lebensgefühl, diese Weitsicht, das klingeln der Kuhglocken, das blöcken der Schafe, die galopierenden Pferde, das surren der Traktore- das ist mein ZUHAUSE! 
Hier bin ich :-) 
Herzlich
Franziska die NACHDENKLICHE
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...