Sonntag, 22. Mai 2016

Gartenfenster...

... Urlaub ist was wunderbares, aber den eigenen Garten ersetzt es NIEEEEE... für meinen Mann sähe dies schon wieder ein wenig anders aus- der GUTE findet meine Gartentageseinsätze immer sehr anstrengend.... hi hi hi
Zugegeben, ich sehe meist kein Ende und so kann es schon vorkommen, dass wir am Abend dann kaum mehr vom Sofa hochkommen, weil die Muskulatur im rückwärtigen Bereich doch etwas arg strapaziert wurde. Gestern war wieder mal so ein Tag- aber- ich finde, der Garten sieht danach immer so frisch gestriegelt aus und ich liiiiiiiiiiiebe das...

Meine Gartenfenster (Südsicht) im Wohnzimmer mit Blick auf den Vorgarten...

  
 der Blick (Osten) aus dem Schlafzimmer...

mit Sicht auf den Nutzgarten  

  
  
 Blick (Osten) aus dem Wohnzimmer...


und wenn ich um's Eck laufe, dann sitz ich mitten im Vorgarten...

und auf der Westseite ist dann unser Hauseingang...
  
Ich wünsch allen einen schönen und erholsamen Sonntag- ab morgen heisst es wieder arbeiten und die schönen Ferien sind schon wieder vorbei... hach
Grüssle Franziska, Rico & Phoenix

Kommentare:

  1. Wie schön wieder etwas von dir zu lesen! Ich bewundere sowohl den Fensterausblick, wie auch die Fenster selber. Würdest du sie wieder so machen, gegen aussen aufgehend? Einerseits ist es natürlich praktisch, da man die Fensterbänke gut nutzen kann, andererseits müssen die Fenster bei Regen immer geschlossen bleiben, oder? Auch wenn es drinnen schwül und heiss ist.
    Und fast noch vergessen, dein Hauseingang ist ein Traum!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. halliii halllooo
    ja, ich würde auf jeden fall wieder solche fenster wählen. der dachvorsprung ist so gross, dass bei normalem regen alle fenster offen sein können. ich kann ja variieren wie weit offen sie sein sollen und sie arretieren. das ist superpraktisch und selbst bei windigem wetter bleiben die fenster genauso eingestellt wie ich es haben will. also auch bei schwülem wetter ist bei uns alles offen. selbst jetzt wo es geregnet hat, habe ich die ganze balkontüren offen... herzliche grüssle von hundemama zu hundemama... zwinker
    tschüüüüüsss
    franziska

    AntwortenLöschen
  3. Wunderwunderschön. Ich freue mich so wieder von euch zu lesen!!!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Franziska , ein Traum von einem Haus und der Gartengestaltung !!
    Ich bin hin und weg und kann mich gar nicht satt sehen ..!!
    Die Farbe der Hauswand finde ich sehr schön ,leider kann ich nicht genau sagen ob es ein Grau-oder Grau/khaki Ton ist und vielleicht kannst du mir etwas auf die Sprünge helfen ,z.B. Marke/Nr./Fabrikat ???? Ich würde gern nach und nach mein Gartenhäuschen streichen -genau in diesem Farbton .Das Haus bräuchte auch in 2-3 Jahren einen neuen Anstrich ;)
    Ich würde mich sehr über eine Antwort von dir freuen und bin weiter gespannt auf deine Posts !!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone- ich hab dir auf deinen Blog geschrieben...
    Grüssle
    Franziska

    AntwortenLöschen
  6. soooo schön! Gratuliere. Und etwas Rückeschmerzen sind darob schnell vergessen und sicher auch verheilt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Franziska, Du bist wieder da...super!!! Juhu! So schöne Gartenblick aus deinen Fenstern - wie üppig das alles grünt und blüht. Meine Garteneinsätze kann ich auch nicht einfach so begrenzen "Wir machen mal ne Stunde..." das klappt nie ;)) Das geht meist auch bis zum Muskelkater ;) Ich wünsch Dir ein zauberhaftes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Franziska, dein Garten ist ein Traum.
    Alles blüht so wunderschön, der Garten ist wirklich zauberhaft angelegt.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße Matilda

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr Lieben
    Wunderschön, wie Ihr den Garten angelegt und gestaltet habt. Ein Gartenparadies zum Wohlfühlen, da vergisst man den Muskelkater schnell wieder:-).
    Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse
    Angélique

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Franziska,
    Euer Garten, Euer Haus - wunderschön, gemütlich, sinnlich, der Garten nicht zu aufgeräumt. Man hat den Eindruck hier darf Natur auch noch Natur sein, selbst wenn wir regulierend eingreifen...
    ...und Blumen, ja Blumen, sie sind eine geradezu himmlische Musik für unsere Seelen.
    Habt immer so viel Freude daran.
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen