Sonntag, 9. März 2014

Melonen, Stielmangold, Ochsenherz...

.... hach war das ein traumhaftes Wochenende... Sonne PUR :-)
Habt ihr es auch sooooooooooo genossen?

Gestern haben wir das Beet um den Kirschbaum "verhübscht"- die Rasenkanten abgestochen, Unkraut gejätet und mit Weiden einen neuen Hundesicheren-Zaun gebastelt- damit die Tulpen, Allium, Schneeglöckli und Krokussli eine Chance haben und ungehindert wachsen und blühen dürfen. Ohne das einer unserer "gepunkteten Tolllllllpatsche" quer durchrennt, die Zwiebeln ausbuddelt oder den Blümchen die Köpfe abzupft... grrrrrrrrr

Und heute hab ich die ersten Saamen gesäht. Genfer Krautstiele, roter Stielmangold, Knollensellerie, Zuckermelone, Wassermelone, Artischocken, Butternuss Kürbis und von den Tomaten: Baselbieter Röteli, Cherry Rot, Orange Dattel und Ochsenherz. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen was keimt und ob es im Garten später auch einen Ertrag gibt. 

Es soll gemäss Bio-Bauer-Nachbar nächste Woche nochmal schneien, daher werde ich versuchen soviel Sonne wie möglich optimal zu nutzen :-)

Die Idee mit den abgeschnittenen Petflaschen habe ich mal in einer Zeitschrift gesehen und seit Jahren aufbewahrt. Morgen muss ich mir unbedingt noch mehr kleine Töpfe und Unterteller kaufen. Ich find die Idee allerliebst und so verpackt, eignet sich ein Jungpflänzchen sogar als Mitbringsel für Gartenfeen.. :-)




Sodeli ihr Lieben- ich wünsch euch eine wunderbare Woche und habt es fein
Knufflige Grüssle
Franziska mit dem leicht roten "Grind" *ha ha ha*

Kommentare:

  1. Hallo Franziska,
    die Idee mit den PET-Flaschen ist ja wirklich herzallerliebst. Das sieht tausend mal besser aus :) als diese blöden grünen Anzuchtkästen. Dumm nur, dass ich die letztes Jahr erst neu gekauft hatte :( Naja, irgendwann gehen die ja auch mal kaputt, oder werden einfach mal vergessen zu benutzen oder...
    Ganz liebes Grüßle und eine schöne Woche wünsche ich Euch.
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Franziska,
    die Idee mit den PET-Flaschen find ich klasse. Sieht doch hübsch aus auf der Fensterbank.
    Meinst du wirklich das noch mal Schnee kommt. Das Wochenende war schon soooo schön. So könnte es eigentlich bleiben. Ich hätte nicht´s dagegen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Franziska,

    Herzlichen Dank für die tolle Idee mit den mini Gewächshäusern, bin schon gespannt, wie es in ein paar Wochen bei dir auf der Fensterbank aussehen wird:-)
    Hoffe das Päckli ist gut bei dir angekommen?

    Sei ganz leib gegrüsst und geniess das schöne Frühlingswetter.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, Dank für deine Rückmeldung bzgl des Blog Awards.
    Über eine Verlinkung würde ich mich natürlich sehr freuen :)

    Liebe Vintage Grüße
    Corazonisima von www.vintaliciously.de

    AntwortenLöschen
  5. Hej ihr beiden,

    ihr habt ein wunderbares Haus. Mit einem Traumofen und wunderschönen Fenstern!
    Dielütten Gewächshäuser sind genial.
    Habt ein tolles Wochenende,
    liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Franziska!
    Habe deinen Kommentar heute erst gelesen. War durch die Babypause lange nicht online.
    Immer wenn ich auf deinen Blog gehe, wünschte ich unser Häuschen würde auch schon stehen. <3

    AntwortenLöschen
  7. ...
    Der Link von eurem tollen Ofen, den du mir geschickt hast, gibt es leider nicht (mehr).
    Könntest du mir evtl. die Kontaktdaten von dem Herrn Nietsche zukommen lassen?
    Und darf ich fragen für welche Heizung ihr euch entschieden habt?
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Restwochenende euch beiden!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Juchhuuu Franziska,
    ich freue mich schon auf ganz viel Gartenbilder aus eurem Traumgarten dieses Jahr. Meinen Mangold vom letzten Jahr hatte ich nur abgeschnitten und er treibt wieder neu aus.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Franzi,
    alles okay bei Dir????
    Ich hoffe, Du hast einfach nur keine Zeit... vermiss Dich aber trotzdem ein wenig.
    LG Bine

    AntwortenLöschen