Donnerstag, 21. März 2013

Halliiii Hallooooo....

.... wollte mich wieder einmal melden...
Bei uns läuft im Moment so viel, dass ich am Abend meist nur noch ins Bett will...

Ich habe von der lieben Birgit einen Award bekommen, worüber ich mich arg gefreut habe- "Merci fil mol :-)" dennoch mache ich es heute einfach mal gaaanz anders- und stelle nicht den Award zur Schau sondern gebe euch den Tipp- schaut in "unser Landhaustraum" von der lieben Birgit rein- es wird euch gefallen http://unserlandhaustraum.blogspot.ch

Viele liebe Menschen waren bei uns zu Besuch oder bewegen sich derzeitig rund ums Haus :-)

Solche die unseren Blog schon gaaaanz lange mitverfolgen waren da. Eine herzige Familie- die Chemie stimmte auf Anhieb- es war ein schöner Nachmittag und wir freuen uns echt, sie mal in ihrem Häusle zu besuchen. *wir werden kommen... ja ja ja* 
Ich werde euch irgendwann mal mehr von diesen Lieben berichten. Für ein Gruppenfoto hat es wieder mal nicht gereicht und wäre Herr Valnöt nicht so geistesgegenwärtig, so gäbe es nicht mal ein Foto von dieser suuuuperfeinen, selbergemachten Torte welche sie uns mitgebracht haben- welche selbstverständlich dann ganz schnell in unsere Bäuche verschwunden ist... iammmiiii

Und dann haben uns langjährige Freude mit Kindern besucht. Haiiiii so schön- ich kenne die beiden jetzt schon etwa 17 Jahre und es ist fazinierend zu sehen wie wir alle älter, reifer, überlegter und sogar ruhiger werden.... ha ha ha- die wilden Jahre sind vorbei!!! *zwinker* die beiden haben echt "knufflige" Kinder- die Rasselbande ist zum verlieben. Hach, es war ein schöner Tag und so gemütlich. Ab 13.00 Uhr Apero und dann Plaudern, Vorspeise, Plaudern, Suppe, Plaudern, Salat, Plaudern, Hauptgang, laaaange Plaudern, Dessert und wieder Plaudern... ha ha ha so vergingen Stuuuuuuunden.... schön- euch alle wieder mal gesehen zu haben :-)


Ich war mit einer lieben Freundin an der Giardina... haben alles eingesogen was man nur sehen konnte, im Hiltl fein zu Mittag gegessen und ich hab mir die Welt-aller-schönsten-Rosen-Handschuhe gekauft... ja ja ja
Die Zugfahrt nach Zürich dauert je Weg eine Stunde und so konnten auch wie beiden so richtig ausgiebig Plaudern, Plaudern... ha ha ha- auch dir du liebe- danke für die nette Begleitung und dass du ein unerschöpfliches, sprechendes Gartenlexikon bist auf das ich seeeeeehr gerne wieder zugreife... :-)

So eine tolle Idee http://www.verticalis.ch
 hach und diese Idee muss ich für meinen Freisitz ausleihen... zwei Körbe hellgrau streichen, schöne Äste reinstecken und ne Glühbirne und fertig ist die sensationelle Gartenbeleuchtung
 die musste ich knipsen- solche Pflanztöpfe sind echt teuer- darum- geknipst und bauen wir selber- gefallen mir suuuupergut
 hach, so ein Fenster mit Läden im Garten - Zweckentfremdet als eine Art Treibhäusle wäre echt CHICK... muss ich alles Rico noch beibringen, uff der hat viel zu bauen in nächster Zeit
 ohhhhh ja, so ein Tisch, solche Stühle und diese Bank haben mich fasziniert- mal schauen was sich alles selber bauen lässt....
Hier noch den link zu den schönsten Rosenhandschuhen der Welt http://www.garden-girl.net/webstore/handschuhe/rosenhandschuh-farbe-brown.php4

Last but not least-
hat unser Power-Gärtner-Team http://www.garten-leben.ch wieder die Arbeit aufgenommen. Der Schnee ist weg und nun wird gewerkelt... ja ja ja- schon bald können wir das ALLLLLLERERSTE Mal in unseren Carport fahren- huiii ob wir dies mit Champagner begiessen sollen??? Und- dann wird im Garten die letzte, grosse Mauer mit integriertem Wildbienenhotel gebaut *freu hüpf*

diese echt wunderschöne Morgenstimmung mit dem letzten bisschen Schnee-Flaum kann ich euch nicht vorenthalten- ihr müsstet dies mal selber erleben- es ist pure Meditation
 
 so und hier nun ein paar Bilder von den Arbeiten des Gartenteams...

 Maschinenpark(ing)
 sieht das nicht süss aus???
da wir viel Wasser haben, echt raue Mengen, braucht es auch viele Trainagen, damit nicht wieder alles unter Wasser steht und wir im Winter eine Eisbahn machen können...
 und so sah es heute Abend aus- sämtliche Trainagen und das sind echt ein paar Meter, plus zwei zusätzliche Sickerschächte und über alles hinweg ein Gefälle sind eingebaut
 Juhuuuuu jetzt kommt noch Kies drauf und dann- ja dann fahren wir das ERSTE Mal in den Carport... und die Schuhe bleiben auch noch sauber beim ins Haus laufen...ohhhh sooo schön!
 links und rechts vom Eingang gibt es Buchsbäume, Blumen und Kletterrosen
 Ach, ich kann es mir schon vorstellen wie es aussieht, wenn alles mit Rosen überwachsen ist
 und hier unser noch leerer Garten- ich freu mich echt wie ein kleines Kind, wenn dann zumindest mal die Wildwiese wuchert und es GRÜN wird...
 und ja ja ja ja ja ja- schaut her meine ERSTEN BLÜMSCHEEEEEE... strecken die Köpfchen durch die Erde...
 und noch eins...
 und die SÜSSEN pflanze ich am Wochenende ein... :-)

Und jetzt gibt's noch die Hasenparade und mit diesen Bildern sage ich euch- Tschüseli ihr Lieben und HERZLICH WILLKOMMEN die neuen Leser
ich drück euch- Franziska


Kommentare:

  1. und mal wieder ist der Kommentar fort ... hmmm ... naja glücklicherweise vorher kopiert .... hihi

    Oh Franziska,

    ich kann die Rosen auch schon sehen ... oh gott das wird fantastisch aussehen!!!! Total romantisch!! Hab mir grad letzte Woche zwei Kletterrosen gekauft ... aber leider fehlt mir da so ein tolles Haus dazu *schnief* ... aber ich stell mir dann einfach vor unseres wäre so schön wie Eures ... hihi.

    Wünsch Dir viel Spaß bei Blümchen einbuddeln..
    Liebe Grüße
    Ivi

    PS. Der Kuchen ist bzw. war ja ein echtes Kunstwerk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salü salü
      ohhh schön, du bist auch ein rosen fan... gell, die blümsche sind halt einfach allerliebst. ich war heute im gartencenter und fühlte mich echt überfordert mit alle den blumen und der vielfalt. und trotzdem- ich hab einfach gekauft was ich kannte und den rest bespreche ich mit dem gärtner. auch wegen der rosen.
      bin gespannt wie es bei dir dann aussieht mit den rosen- bitte bilder schicken...

      tschüssele und auf bald wieder

      Löschen
  2. Hallo Franziska, ganz tolle Bilder.
    Weiterhin viel Spaß bei der Gartenarbeit.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für's reinschauen- gerne wieder... ich flitz mal bei dir vorbei :-)

      Löschen
  3. wow Franziska, ich kann schon das Kies knirschen hören, wenn Ihr in den Carport fahrt, ich seh schon die Rosen um eure Eingangsveranda ranken - einfach traumhaft. Euer Garten wird genial!!! Ich freu mich schon auf die Sommerbilder Deines Gartens.
    Deine Tischdeko ist wie immer gelungen, da gabs ja Hasenzuwachs;-)
    Herzliche Grüsse Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ja- jetzt ist der kies tatsächlich drauf... ist noch eine "pampe" und muss noch trocknen, aber- die einfahrt ist fertig... yeeaahh
      schön hast du reingekuckst- ich wünsch dir ein wuuuunderschönes weekend
      tschüsi

      Löschen
  4. Sehr schön... Ja, ich sehe die Kletterrosen und Buchsbäume auch schon vor mir... Aber sei vorsichtig mit dem Buchsbaum - der Zünsler und der Pilz greifen immer stärker um sich. Aber es gibt gute, immergrüne und sogar schnittfreie Möglichkeiten. Aber das weiß dein Fachmann ! Von deinem Eingangsbereich bin ich immer wieder begeistert - sehr sehr schön.
    Oh, das wird mal so herrlich... ich seh es förmlich eingewachsen vor mir !!! Toll...
    Hab vielen Dank für die tollen Eindrücke (beim Fuhrpark musste ich voll lachen - echt spitze *lach*)und weiterhin ganz viel Freude beim "Entstehen lassen". Habt ein schönes WE mit GLG, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vergessen - magst du vielleicht mal deinen herrlichen Eingangsbereich (also Türe) und den schönen Kranz für uns fotografieren ??? Büüüüüdddddeeee !!!!
      *zwinker* GGGGGLG, Christine

      Löschen
    2. salü du waldfee
      ja ja, dein cottage-garten würde ich auch gleich einpacken, der gefällt mir unglaublich gut... und ich freu mich- wenn bei uns dann mal alles so schön eingewachsen ist wie bei euch. das mit dem buchsbaum habe ich leider auch schon erlebt. diese fiecher sind ein fluch. ich habe mir darum nur noch zwei kleine gekauft und jene die ich schon hatte von vorher, habe ich eingepflanzt. mal schauen wie lange die sich halten. aber- wie du richtig sagst, ich werde zukünftig umsatteln und eine ilex art nehmen. die sind einfach massiv teurer als buchs und das geht bei einer kompletten neuanpflanzung mächtig ins geld. sobald der eingangsbereich etwas mehr fertig ist, gibt es bilder- versprochen :-) noch fehlt so einiges, auch ein schöner türgriff... hi hi hi
      knufflige grüssle an dich und deine lieben

      Löschen
  5. Liebi Franziska, äs geit nüme lang und du verbringsch die meischti zyt uf dä chnöi (bim pflanze...) das wird wunderschön! Bi üs im garte steit ou so äs "chröndli" - isch aber scho chli verroschtet - darf ig froge wo du dis här hesch?

    Würklich toll eues hus, würd das grad so übernä... Mir hei vor 17 Johr bout und würde hüt einiges anders mache - aber mi wird ä teil vo dene 4 wänd und das isch scho schön (bi jo schliesslich ou nüme so chnuschprig wie bim boue hihi)!

    Was mir no isch ugfaue (jetzt wo doch wider viu isch ibroche worde) - mä cha das Auto-Nummero läse uf eim föteli - wenns dis isch würd ig das ev. unkenntlich mache. Mi weis jo nie !

    Hüt gits ä wunderschöne tag, gniess nä! Liebi Grüessli Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jöööö ä mundart nachricht... het säuteheitswärt :-)
      i bi hüt scho uf de chnöi umegrütsch- bähh- muess mer es paar schooner chaufe- süsch machi das nid lang... ha ha ha
      ig ha letscht mau ganz vili verschidni chröndli kauft bi www.mirabeau.de
      mi cha's nid id schwiz loh lifere, i has denn mim architekt is dütsche dörfe loh lifere u är het mir's denn id schwiz brocht. si suuperschön u ächt günschtig, muesch mau goh luege...
      ohh wägem autonummero- huii i ha scho so viu bilder druf, mit mire nummere, mir hei denzumau d'ihladig zur ihweihigsfiir druf doh- wenn öpper öppis böses wott, denn chaner das au schüsch :-) aber danke für e hiwiis
      häb es schöns weekend u grüessli

      Löschen
  6. Liebe Franziska,
    die Torte ist ja wohl der absolute Wahnsinn!!! Toll, richtig toll!!! Und Deine Tischdeko finde ich auch sowas von schön!!! Es wird in Eurem Garten, ich freue mich auf weitere Bilder und finde das sehr faszinierend, dabei sein zu dürfen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gell, die torte war nicht nur schön anzusehen, sie war auch haaaaammermässig zum essen.. grins
      ja ja, unser garten wächst. ich bin selber immer wieder ganz hin und weg. jedes mal wenn etwas entstanden ist, oder fertig wird, ist es wie ein geschenk...
      schön bist du dabei- gerne wieder
      allerliebste grüssle und ein schönes weekend wünsch ich dir

      Löschen
  7. Liebe Franziska, da hast du dir aber eine Menge vorgenommen, mit all den wunderschönen Ideen, diese uns hier präsentiert hast. Deine Hasenparade ist wirklich lustig, habt ihr sie selber hergestellt ? Die Torte auf drm ersten Bild ist ein Knaller
    Viele Grüsse aus dem sehr kalten Deutschland von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. halloooo du treue seele
      von den hasen habe ich lediglich zwei selber gemacht und den rest dann im geschäft wo ich arbeite machen lassen. die haben dort eine ganze hasenproduktion auf die beine gestellt und diese verkauft. leider war die zeit def. zu kurz um noch mehr herzustellen, sonst hätte ich die in den blog gestellt zum kaufen. aber mal schauen, was ja noch nicht ist, kann ja noch werden. aber es braucht leider bei allem immer sooooo viel überzeugungskraft.. ha ha ha
      ja ja, die torte war mächtig fein zum essen *zwinker*
      knufflige grüssle aus der mittlerweile kalten und windigen schweiz

      Löschen
  8. Hach, inspirierend wie immer! Ich verfolge dein Gartenthema sehr aufmerksam, weil es bei uns ja nun auch bald losgeht! Gras ist letztes Jahr noch gewachsen, aber dafür fehlt alles andere.

    Liebste Grüße
    ~Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ja ja, nimmt mich bei dir ja dann auch wunder wie es wird. was ihr alles vorhabt und wie ihr es gestaltet. bin ja selber auch eine enorm grosse "Gwundernase..." ha ha ha
      viel Spass beim werkeln, bauen, entstehen, gärtnern.... juchheee
      ich schau vorbei
      allerliebste grüsse euch allen

      Löschen
  9. Huhu Franziska,
    ich bin mal soooo gespannt drauf, wie es mal aussehen wird - sieht jetzt mit den dicken Wackermännern einfach nur klasse aus (ich liebe ja Steinmauern). Deine Häschen sind einfach klasse, wo hast du denn die Form her, gefällt mir total gut.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallii haalllooo liebe christina
      ach ja, wenn ich dann mal von einem so grossartigen, wunderschönen, viel energie reingesteeeeeckten garten träumen darf wie du einen hast- dann bin ich auf der zielgeraden...
      vorerst gibt es noch so viel zu tun, dass ich mich manchmal echt etwas überfordert fühle ob der menge der arbeiten...
      aber- ich muss wohl einfach lernen "eis nachem andere" (eins nach dem anderen...:-)
      die sitzenden hasen findest du die form unter google z.b. "osterhasen vorlagen zum basteln" den stehenden hasen habe ich in einer zeitschrift gesehen und hab den nachgezeichnet bzw. das bild in ein grafikprogramm gespeichert nachgezeichnet und auf A4 grösse gedruckt. jedoch muss ich sagen, dass die vielen div. grössen in der firma entstanden sind durch die mitarbeiter. vorlagen habe ich leider keine- aber nimm doch einfach meine bilder und kopier dir diese in ein grafikprogramm schneide alles weg was du nicht brauchst und so hast du dann deine eigene vorlage...
      tschüsschen und ein schönes wochenendeeeee

      Löschen