Sonntag, 24. März 2013

Blümsche...

ja ja- die ersten Blümsche sind im Boden... Voller Elan hab ich mich gestern ans Werk gemacht. Doch war es so kalt, dass ich nach einem Beet schon aufgeben musste. Der Wind blies so stark, dass ich durchgefroren war und auch heute zeigt sich leider kein besseres Klima. So, dass Frau den Tag drinnen verbringt in der wohligen Wärme :-)

das Licht gestern war irgendwie sureal, daher wirken die Bilder leider düster- wobei es eigentlich gar nicht so wahr... hmmm

Hasen-Willkommens-Komitee
und hier "tätätärrrääääääää" mein 1. Bluuuuuuuumenbeet- noch nicht fertig es fehlt noch ein kleines Zierstämmchen und die Kletterrose. Wieviel Platz die einzelnen Pflänzchen brauchen- keine Ahnung- kann gut sein, dass ich später wieder was rausnehmen muss... Aber jetzt beginnt halt mein eigener Lernprozess und darauf freue ich mich sehr

 unser Vorplatz ist soweit fertig- jetzt muss noch die Lampe montiert und die Mauer bepflanzt werden
  unser Carport- hier drin lagern wir sperrige Gartengeräte, Brennholz von unseren Apfelbäumen, Pneus etc. genug Platz haben wir ja. Über dem Carport haben wir noch einen Dachboden (dort lagern im Moment unmengen von Holz und Isolation welches wir dann alles für das Pavillon im unteren Garten benötigen), den man vom Caport aus erreicht.
 und damit ihr seht, wir haben noch einiges VOR UNS... das Chaos hinter dem Haus
 es stapelt sich hier hinten riesige Mengen von Material das es gilt zu verabeiten
 Juchheee- ich habe von einem Arbeitskollegen eine grosse Menge "gehäckseltes" bekommen, das wird die unterste Füllung in den Hochbeeten
 und hier präsentiere ich euch ganz stolz meine von einem Arbeitskollegen günstig gekauften Palettumrandungen welche ich Zweckentfremde und ganz nach dem Vorbild von "Urban Gardening" Hochbeete damit kultiviere. Mit einem kleinen Unterschied, die Paletten werden ins Erdreich mit eingebraben, damit diese direkt auf dem Humus stehen und die Würmer einen rascheren Weg in die Beete finden.
Nächste Woche haben wir Ferien und werden die Zeit (so das Wetter mitspielt) so optimal wie möglich nützen... Leider ist das Wochenende schon zu kalt um draussen zu arbeiten- ich hoffe, dass es ab Montag etwas besser wird- wünscht uns besseres Wetter... :-)
Liebe Grüsse euch allen- DANKE FÜR EURE BESUCHE und die lieben Kommentare... Ein schönes REST-WOCHENENDE :-) Herzlich Franziska

Kommentare:

  1. Oh die Hasen sind los. ;-) Hier auch :-) Schaue so gerne deine Häuslebilder an. Ein Traumhaus habt ihr! Hihi bei dem Garten-anlegen-Lernprozess musste ich schmunzlen, bin auch immer noch im Lernprozess, mal sehen, wie es nach dem Winter im Garten aussieht. Letztes Jahr ist so einiges gewachsen. :-) Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhhhh deine hütchen für die eier sind allerliebst... zauberhaft...
      yep- wenn denn das wetter eeeendlich mitspielen täte und mir nicht einen strich durch die rechnung macht, könnte ich auch wieder in den garten und das in angriff nehmen was wir uns geplant haben- wofür wir nun ferien genommen haben... grrrrrr
      letzte woche war das wetter bedeutend besser und da die böden nicht mehr gefroren sind- aber nein- seit zwei tagen ist es bitterkalt und schneit. zum glück bleibt der schnee nicht lange liegen und schmilzt, aber zum draussen arbeiten ist es mir dann doch eindeutig zu kalt... brrrr
      somit ist auch mein "lernprozess" wiederum in die theorie verbannt worden *mist krutzifix*
      was soll's- mal etwas länger schlafen und ein nachmittagsschläfchen halten schadet ja auch nicht- hü hü hü
      eine schöne woche wünsch ich dir und viel freude im garten, wenn es denn soweit ist:-)

      Löschen
  2. Liebe Franziska,
    mein Gott, was hast Du für ein schönes Haus!!! und die Natursteinmauer erst:-)))Bin sehr gespannt, was ihr beiden noch alles zaubert... Wahnsinn...
    Knutsch die Fellnasen und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje
    P.S. bei uns ist es auch wahnsinnig stürmisch und kein Mensch geht freiwillig raus, noch nicht mal mit den Hunden:-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salü salü Antje
      ich mag deinen Namen, den kann man einfach nur toll aussprechen... Ohhhh und dein Blog erst... ein Traum- mir gefällt dein Einrichtungsstil, dein Lädelchen und überhaupt du wohnst viel zu weit weg... ha ha ha ha
      Fellnasen geknutscht- haben artig gewedelt :-)
      ich freu mich dich wieder hier zu treffen- und wünsch dir ne wuuuuunderschöne WOCHEEEE...
      Allerliebste Grüssle aus dem verschneiten und kalten Bucheggberg

      Löschen
  3. Aber natürlichst: *daumendrückfürschöneswetter*!

    Fröhlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du musst noch mehr drücken- es schneit bei uns und alles ist mit einem weissen schleier überdeckt... ich krieg die kriiiiiiiiiiiiise hier... nun bin ich zum drin sitzen verdammt und kauf mir die fingernägel- so ein mist aber auch... grrrr
      auso- schööön ussässe u d'düme drucke :-)

      Löschen
    2. kau an den fingernägel- woll ich sagen...

      Löschen
  4. Ach Gotterchen ist dein Beet hübsch geworden!!
    Zum verlieben...
    Die Hochbeete werden bestimmt ein Traum und den Rest schafft ihr auch noch irgendwann :-)
    Toll toll toll...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaaaaaaaaaaaaaaaaa du musst uns nur die daumen drücken, dass das wetter eeeeeeendlich mitspielt und keine "kabriolen" mehr macht und aufhört zu schneien und überhaupt... ha ha ha
      schön von dir zu lesen
      allerliebste grüssle an dich

      Löschen
  5. Liebe Franziska,
    ich habe mir die ganze Entstehunggeschichte eures Traumhauses angeschaut. Es ist wirklich ein Traum .. das Haus, die Deko, deine Ideen ect. Deinen Blog muss ich einfach weiterhin verfolgen :-)

    Lieben Gruss
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halliiii Halllooo Carola
      Wow- dann hast du aber ne Menge zum lesen gehabt. Es sind doch mittlerweile ein paar Blogeinträge... Hut ab!
      Danke für deine Zeilen. Uns gefällt unser Häusle auch sehr gut und wir fühlen uns darin pudelwohl. Ein Holzhaus ist was ganz angenehmes zum wohnen. War rasch kucken- ist dein Blog am entstehen oder hast du dich so registriert? Du magst Katzen wie ich sehe gell... :-)
      Schön, hast du reingeschaut. Gerne wieder-
      Ich wünsch dir eine wunderschöne Woche mit hoffentlich etwas freundlicherem Wetter und bald Früüüüüüüühling...
      Herzlich
      Franziska

      Löschen
  6. Liebe Franziska,
    habt Ihr gar keinen Frost? Also, ich komm in meine Beete nicht rein, der Boden ist gefroren...
    Wunderschön sieht das Beet aus.....das ganze Haus ist ein Traum!
    Hab einen gemütlichen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salü Barbara
      nein, der Boden ist nun aufgetaut und mein Beet das ich angelegt habe, ist ja auch komplett neu somit nix Frost...
      Es hat zwar gestern und heute ein wenig geschneit, aber der Schnee bleibt nicht mehr lange liegen, er schmilzt weg... ja ja jaaaaaaaaaaaaaaaaa
      dann wünsch ich dir, dass der Boden subito auftauen möge und ihr Mädels alle in den Garten flitzen könnt- gell es kribbelt unter den Fingernägeln... haarrrgggg
      Tschüssseli du Liebe und eine gute Woche wünsch ich dir

      Löschen
  7. Liebe Franziska,

    schön, dass erste Beet! Ich bin erstaunt, dass ihr schon im Garten arbeiten könnt. Wir haben immer noch eine geschlossene Schneedecke und - 10 Grad. MIST!!!!
    Ich hoffe, ihr könnt euren Urlaub gut nutzen!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmm bis jetzt war nix zu machen. heute hat es geschneit und somit haben wir uns drinnen verkrochen. mittagsschläfchen gehalten und den ganzen tag ausser neue dinge geplant, nicht viel unternommen. schade eigentlich- haben wir doch extra ferien genommen um im garten etwas vorwärts zu kommen. aber nein- die woche vorher war bedeutend besseres wetter und jetzt- hach, ich mag gar nicht dran denken sonst werd ich knurrig.... grrrr
      wir nehmen's wie es kommt
      und dir wünsche ich eeeendlich mal keinen frost mehr, sondern sonne und mildere temperaturen...
      herzliche grüssle und eine schöne woche wünsch ich dir

      Löschen
  8. Es macht so viel Spaß euch zuzuschauen, wie ihr Stück für Stück euren Traum verwirklicht. :))
    Vielen Dank für deinen lieben Kommi bei mir. (Es ist immer noch seeehr kalt. Hier weht ein eiskalter Wind und macht jeden Aufenhalt im Garten unmöglich.)
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Franziska,

    hach ich wünschte, ich könnte auch endlich vorm Haus mit dem Pflanzen beginnen. Doch hier bedeckt der Schnee noch den Boden und es ist bitterkalt :-( Ihr habt ein tolles Haus und jetzt auch noch ein tolles Beet :-)

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  10. Hej Franziska,
    bei uns liegt noch Schnee und es ist sehr kalt, also fühle ich mich noch nicht genötigt,
    im Garten zu arbeiten!
    Ich bin sehr neugierig wie es bei euch weitergeht!
    Happy Week!
    ♥lichhst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Dein Beet ist sehr schön geworden. Jetzt muss der Frühling doch endlich kommen.
    Wir haben am Samstag jede Menge Pflanzen für unseren jungfräulichen Garten gekauft - die stehen noch in der Garage. Und heute hats wieder Schnee gegeben und ich musste die Schneeschaufel aus dem Keller holen. :-( Das wird also vorerst wieder nichts mit Gartenarbeit.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  12. Moin, ich glaube bei euch da in der Schweiz wird schon bei der Geburt heimlich etwas implantiert, was man Superelan nennt, nur so kann ich mir eure Tatkraft und euren Elan erklären, oder dein Mann mischt es dir heimlich ins Essen :0)
    Obwohl bei uns gab es scheinbar vor kurzem auch so etwas ins Essen gemischt, wir haben zwei Wochenenden hintereinander mal eben Wohn-und Esszimmer renoviert und tapeziert und jetzt lässt Herr Muskelkater mich nicht in Ruhe !
    Falls wir uns nicht mehr lesen : euch ein wunderschönes aber wärmeres Osterfest ! Viele Grüsse aus dem sehr kalten Deuschland von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ha ha ha ha ha- ich musste losprusten bei deinem kommentar...
      weisch wir schweeeeeiiizer haben den elan wegen dem käse ja ja ja- da ist gute alpenmilch von kühen die noch hörner haben- drin und die fressen gute alpenkräuter... kkkkk *laut lach*
      aaaaaaaber- wenn ich lese, dass du kurz an einem wochenende das ganze wohn- esszimmer renoviert hast, muss ich sagen HUT AB... ich hätte dies wohl nicht an einem wochenende geschafft- wow!!! da hast du wohl etwas schweizer käse gegessen gelle :-)
      ich wünsch dir wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunderschöne ostern- geniess es...
      herzlichste grüssle und tschüssele

      Löschen
  13. Guten Morgen,

    na das Beetchen sieht ja schon toll aus ;)

    Und wenn ich so guck .. boah das sieht noch nach sehr viel Arbeit aus ... aber bei Eurer Power ist das bestimmt auch bald Geschichte ... hihi

    Ja, ja der Lernprozess ... hihi ... ich hab vor zwei Jahren so ein Fertigmix für ein Beet gekauft ... also divierse Stauden mit Pflanzplan und so ... allerdings wurden dann halt nur Wurzeln geschickt (is ja klar, sind ja Stauden) ... nur wußte ich dann nicht als so langsam Pflänzchen kamen ... was ist Unkraut und was sind Stauden ... hihi ... also von den 40 Pflanzen sind in dem Beet glaub ich noch 12 übrig *uuups*

    Liebe Grüße
    Ivi

    PS. Ja klar zeig ich dann Rosenfotos ... zwei Beetrosen hab ich schon gesetzt, aber die Kletterrosen harren noch im Keller aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaawohl- das ist die lösung falls ich ne komplettttttüberforderung habe- FERTIGMIX- so genial... !
      Und weil das eben wirklich genial ist, hat sich Frau Valnöt gleich mal nen Steingarten-Mix gekauft. Yep- mal schauen, was mir die Schnecken diesmal in der Steinmauer von den Pflänzchen übrig lassen... ha ha ha
      Cooler Tip- Thanx
      O.k. und ich MERKE mir: falls man nicht unterscheiden kann zwischen Unkraut und Blume...- einfach wachsen lassen, irgendwann sieht man es sicher *zwinker*
      ich wünsch dir ne schöne- kurze Wocheeeee

      Löschen
  14. Moin moin liebe Franzi, sehr schön dein kleines Beet. Es macht Hoffnung, dass es nun doch mal bald Frühling wird. Heute hat sich hier auch die Sonne sehen lassen. Da hat man gleich eine viel bessere Laune, ich zumindest:-) Ich bin schon sehr gespannt auf euren Garten. Hab eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tüdeldüüüü du Liebe Puschi
      yep- der Frühling kommt, wenn auch verhalten. Bei uns schneit es ja auch schon wieder.. sackrament nochmal- ich kann den Schneeeeee nix mehr sehen.. nö
      Gnüss die Sonne auch ein wenig für mich- schick die mal rüber zu uns in die Schweiz, sie soll sich da auch mal ein wenig blicken lassen...
      Auf bald wieder-
      knuffligste Grüsse und eine schöne Woche wünsch ich dir

      Löschen
  15. Hallo liebe Franziska,
    oh was habt ihr für ein traumhaft schönes Haus, soviel Liebe zum Detail... ich hab mich richtig verguckt ihn euch und euer Haus ;-) Dein kleines Beet macht direkt Laune auf mehr und selber pflanzen. Bisher habe ich ja nur stumm und mit weit aufgerissenen Augen gestaunt über euren Fleiß und einfach nur schööööön und harmonisch.
    Bis ganz bald und liebe Grüße von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halloooooo Bea
      ohhhh, es freut mich- nein, nicht stumm bleiben... :-)
      Ja, wir sind über unser Häusle auch ganz glücklich und können es manchmal selber noch nicht fassen, wie schön so ein Eigenheim ist. Danke dir für die lieben Worte- ich finde es immer wieder unglaublich spannend was für Menschen man via Blog trifft. Schön, dass es am anderen Ende der Leitung solche Menschen wie dich gibt, da macht einem das Bloggen doch gleich noch viel mehr Freude:-)
      Herzlichste Grüssle
      Franziska & Rasselbande

      Löschen