Mittwoch, 12. September 2012

Streifen, Blumen, Karo....

Noch mehr Bilder von den Tapeten und meiner heute gepinselten Waschküche in PUDERROSAAAA... *hi hi hi*

Bereits morgen wird mit dem Garten begonnen. Ich freu mich riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesig... Denn der eine Baumnussbaum leidet unglaublich unter den Erdhaufen die auf seinen Wurzeln liegen. Er hat schon fast alle Blätter fallen gelassen. Das massive zurückschneiden und die viele Erde und ein paarmal so viel Wasser, dass der arme mitten in einem See stand, tun das seinige dazu- dass der grosse still vor sich hinleidet. Drückt uns alle die Daumen, dass nach dem wegführen der Erde, dem erstellen einer grossen Arena um den Baum herum, sich dieser in den nächsten Jahren wieder erholt. Mein Herz täte mir weh, wenn wir diesen alten über 70 Jahre alten Riesen fällen müssten...

KW 40 kommen alle Holzböden, die wuunderschönen Türzargen, die Türen und ich freu mich auf die 2-flügelige Tür welche die Diele zum Wohnraum abtrennen wird. Die Türen sehen so schööööön NOSTALGISCH aus... Und jaaaa, das Holz für den Freisitz und den Eingang kommen dann auch und ebenso die 30 Meter Sichtschutzwände...

Diele: oben Tapeten, unten Beadboards... in der Nische links bauen wir einen Einbauschrank...


 und am Boden diese Fliesen...
Gäste WC: oben Tapeten, unten Beadboards http://www.beadboard.de
 ich bin verliebt in diese Tapete...
 Sicht vom Gäste WC in die Diele... Die Farben passen besser zueinander als man hier meint
Rückwand und Eingang zum Badezimmer hin. Hier kommt ein kleines halbrundes Wandtischchen, eine tolle Schirmchentischlampe drauf und ein hoher Spiegel oben drüber- in die Decke kommen Spots
 alles schwedisch...
 Büro: oben Tapete, unten Beadboard
 Boden für Büro und Gäste WC
 Waschküche ganz gepudert... schade, das Regenwetter hat ein komisches Licht- es sieht hier eher grau aus- dabei ist es ROSA

 Fussboden...
Frau at WORK... 
auf bald wieder-

Kommentare:

  1. Toll! Das sieht echt alles super und geschmackvoll aus. Richtig schön schwedisch. Seufz, ich bin ganz neidisch...
    LG von Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ann- von deinem Blog bin ich auf jeden Fall total begeistert und schau immer wieder gerne mal vorbei-
      Herzlich
      Franziska

      Löschen
  2. Die Tapete im GästeWC ist der Hammer!! Und der Fußboden wird auch ganz toll. Ihr macht so riesige Schritte und trotzdem kann man das Endergebniss gar nicht mehr erwarten...
    Ich bin so gespannt...

    Liebe Grüße
    Vicky

    PS: In grau würde die gepunktete Tapete aber auch super aussehen ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vicky
      mit dem grau hast du recht. Das quitsche Puderrosa ist mal etwas was ich wollte und für die Waschküche perfekt. Aber- ich weiss schon heute, dass ich diese Farbe wohl nicht mein Leben lang "ertragen" werde und mit halt die Erdfarben schon viel besser gefallen. Und in grau würde diese wirklich Hammermässig aussehen...
      Da mir doch im Büro tatsächlich etwa 1 Meter Tapete gefehlt hat, muss ich sowieso wieder ins Tapetengeschäft, mal sehen welche NEUEN mir dann noch zulaufen werden... hi hi hi
      Herzlich
      Franziska

      Löschen
  3. Guten Morgen...da hast du auf der schwedischen Seite aber ne Menge zu lesen :0)
    Wunderschoen sieht alles aus, besonders die gekalkte Eiche und du hast ein gutes Händchen für Tapeten, die gefallen mir alle sehr gut . Bei euch gibts auch Hornbach in der "Schwiez" ?
    Dann einmal ein schaffungsvolles Wochenende für euch, viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ha ha ha ha- da hast'e RECHT... ich werd mir im Google irgenwann mal die Übersetzungsseite zurechtlegen und mal schauen was da genau auf der Tapete steht, Frau will ja wissen, was man sich da an die Wände klebt... pühhhh
      Ja, in der Schweiz gibt auch Hornbach. Und- ich finde da IMMER etwas... Wir haben uns Restposten Fliesen für den Hauswirtschaftsraum gekauft, die Laternen für den Aussenbereich und auch den Pool werden wir dort kaufen. Denn 20'000 oder mehr Tausende von Franken gebe ich für ein Teil welches man gerade mal ein paar Monate im Jahr brauchen kann, nicht aus. Du siehst, bin eine begeisterte Hornbach-Gängerin...
      Tschüsi
      Franziska

      Löschen
  4. Antworten
    1. Hallo Manuela
      Danke für's vorbeischauen... Gerne immer wieder :-)
      Herzlicher Gruss
      Franziska

      Löschen
  5. wow, in die beadboards und die grau gekalkte eiche hab ich mich grad verliebt und werd mir beides vormerken. überhaupt, es sieht einfach nur toll aus!!! gratuliere.

    AntwortenLöschen