Montag, 23. Dezember 2013

Christmas Dinner...

 

 

... heute beginne ich mit den ersten Vorbereitungen für das Dinner am Mittwoch...

Ich mache selber "Graved Lachs" (hab dies bereits ausprobiert und es ist superfein) wunderbar, superköstlich- könnt ihr selber machen und ist sehr einfach herzustellen. Es braucht einfach gute Qualitätsprodukte und dann geht da nix schief.

 
Man benötigt dazu:  (für 4 Personen)
400 gr. Lachsrückenfilet 
2 EL Rohrzucker
2 EL Salz
1/2 EL schwarze Pfefferkörner (zerdrückt)
1 Bio Zitrone
Bund frischen Dill (Änderung gegenüber dem Rezept)

Zucker, Salz, Pfeffer mischen und auf dem Lachs verteilen, ein paar Zitronenscheiben dazulegen und frischen Dill darauf verteilen. Mit Klarsichtfolie zudecken und beschweren (z.B. mit Konservendosen) ab in den Kühlschrank und 2-5 Tage ziehen lassen. Wenn ihr zwei Lachsseiten habt, legt diese mit der Fleischseiten aufeinander und dreht diese jeden Tag. Flüssigkeit müsst ihr täglich abschütten.
Dann könnt ihr den Lachs trocken tupfen, in feine Scheiben schneiden. Z.B. Rucola mit Zitronensaft mischen, auf dünne Ruchbrotscheiben verteilen, Lachs darauf legen und mit Honig/Senf Sauce (zwei gleich grosse Teile Akazienhonig und grobkörniger Senf mischen) fein beträufeln und in einem Schälchen etwas dazu servieren...

Rezept und dieses Foto aus Nov./Dez.13 Nr. 10 Ausgabe von Betty Bossi www.bettybossi.ch

Das Dinner... iammmiii

heute mache ich die Bratensauce- die braucht Zeit und morgen bereite ich alles für das Dessert vor. Am Mittwoch wirble ich durch die Küche wie ne Weihnachtselfe und freu mich wie "bolle" über das was dann alles entsteht. Und falls nun jemand denkt das sei Stress- nö- ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe es stundenlang zu köcheln und auszuprobieren- es ist nebst Gartenarbeit, Töpfern das wohl erholsamste was es für mich gibt... die leuchtenden Augen der Gäste das "Hmmm fein" zu hören und die plötzliche Ruhe wenn alle am geniessen sind- es gibt einfach nix SCHÖNERES :-)

Hmmm ich hab eingekauft im English Shop- geplant sind die Tage noch 4 o'Clock Tea oder heisse Schokolade- selber gemachte Clotted Cream und Scones mit gekaufter Christmas Jam...

So ihr Lieben- ich hol jetzt definitiv den halb-durchsichtigen Weihnachtsbaum von draussen in die Wohnung und schmück den mit ein "paaaar Tausend" Kugeln (entweder er bricht zusammen oder sieht doch noch nach etwas aus) wenn's toll wird, mach ich Bilder- ansonsten Shit happens :-)

Tüdeldüüüüüü 
Franziska 



Kommentare:

  1. Ach, was sieht es bei euch herrlich aus !!!! Wunderschöne Deko - ich steh ja auf üppig englisch/amerikanisch !!!
    Dein Graved Lachs sieht auch sehr lecker aus und ich kann mir gut vorstellen, dass er genauso gut schmeckt. Ein sehr aufwändiges Menü - wir haben früher immer für 15 Personen eine Pute, handgeschabte Spätzle und frisches Blaukraut gemacht. Das war eine Menge Arbeit und der Heiligabend fing sehr früh an *lach* ! Ich wünsch Euch ganz viel Spaß bei Eurem Menü und wünsch Euch von Herzen ein schönes Weihnachtsfest, enspannte Tage zwischen den Jahren und einen gesunden Jahreswechsel !!!
    GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so herrlich weihnachtlich bei euch aus. Einfach nur schön und gemütlich!
    Dir und deiner Familie wünsche ich schöne Weihnachtstage.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Franziska
    Wunderschön und so gemütlich sieht es bei Euch auch.
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2014. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Franziska, es sieht so wunderbar weihnachtlich aus.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  5. .... dann flüchte ich mich am Mittwoch doch lieber vor der Gans(en) Verwandtschaft, zu Dir zum Lachs... *hihi*

    Meine allerliebste Franzi, ich wünsche Dir & dem handwerksbegnadeten Göttergatten, sowie der Hundeschar ein wunderschönes Weihnachtsfest. Lasst es Euch gut gehen und genießt Euer schönes Zuhause!

    Einen kleinen Leuchtstern in die CH wirft die Bine aus den Smilabergen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Franziska,
    ich wünsche dir wunderschöne Weihnachten in deinem gemütlichem Traumhaus und eine schöne Zeit mit deiner Familie und Freunden.
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Da ich so gar keine begnadete Köchin bin, bewundere ich deine Menüs immer voller Neid ;)! Euch ein tolles Fest!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Franziska,
    in euer wunderschönes Traumhaus möchte ich heute ganz viele liebe Weihnachtsgrüße schicken … von Herzen wünsche ich dir und deinen Lieben wundervolle Weihnachten mit vielen zauberhaften Momenten!

    Herzlichst Simone

    AntwortenLöschen
  9. Na da ist ja eine voll in ihrem Element :o)
    Ich wünsch dir den schönsten Spaß der Welt dabei und habt eine wundervolle Weihnachtszeit!!!
    Danke für den lieben Kommentar... hab mich riesig gefreut!!
    Macht es euch schön und gemütlich.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    ich wünsch Euch auch traumhafte Weihnachten und ein tolles 2014

    Liebe Grüße
    Ivi
    Irgendetwas stimmt mit Deinem Blog nicht, ich kann den gar nicht mehr richtig aufrufen, weil die Hälfte des Bildschirms weg ist :( .... seh immer nur diesen SCM Player

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Franziska,
    Ich wünsch euch wunderschöne Feiertage und gaaaanz viel Spaß beim kochen.
    Gggglg Sabine

    AntwortenLöschen