Mittwoch, 12. Juni 2013

Abendstimmung...

.... ich mag es, wenn es dämmert durch den Garten zu laufen Schnecken zu entdecken die Ruhe auf mich wirken zu lassen und mit gutem Gefühl- weil ich vorher stundenlang Unkraut gejätet habe, den Abend ausklingen zu lassen...

Frische Zwiebeln aus dem Garten schmecken echt suuuper... dünn geschnitten, auf getostetes Brot, dazu Salat und ein Stück Fleisch vom Grill- hach sooooo schön kann das Leben sein :-)

   laufen wir ein wenig durch den Garten...
 
 mein Gemüse wächst- obschon ich noch nicht alle Kisten mit Erde gefüllt habe und teilweise auf diese Becken ausweichen musste (mangels Platz) die BREITE des Angebotes noch etwas dürftig ist, so bin ich doch happy dass ich als Garten-Greenhorn doch schon Zwiebeln essen konnte und Kartoffeln wie wild wachsen... ha ha ha
 hier wachsen Radieschen, Kartoffeln, Pfefferminze und Zuckermais
 mein Blumengärtle... es hat noch massig Platz vorallem Rosen sollen hier noch gepflanzt werden. Parmaveilchen und weisser Moschus  sowie die Rosa Damascena Trigintipetala, Rose de Resht, Duc de Cambridge und York and Lancester sind nun meine Suchobjekte-
 Die beiden Rosen Paul's Himalayan Musk Rambler wachsen zwar richtig schön, doch bis der Rosenbogen überwachsen ist, huch- das dauert noch... für die Rose Gpt. Orange Meillandina muss ich uuuuunbedingt noch eine Kletterhilfe besorgen


 die Weide leidet etwas- sie hat kleine grüne Würmchen welche Löcher in die Blätter fressen, Minikäfer mit metallgrünem Popo und knallorangem Kopf (wuuunderschön sehen die Kerlchen aus) und Blattläuse... das gibt ne Brennessel-Spritzkur und verdünnte Schachtelhalmbrühe zum stärken der Pflanze- mal schauen...
 Weiter gehts im Rundgang zu der RIIIIESENMAUER... hier hat Wanda ein Steinei gefunden und plaziert.
 ich mag Türmchen bauen
 schöne, farbige Steinchen sammeln und aufstellen
 noch mehr Türmchen bauen...
 es hört nimme auf...
 Abendstimmung im Eingang...
 Blick vom Carport zum Eingang und unsere Zufahrtstrasse
 scheeeen gelle- ja ja ja, die Drückergarnitur ist ganz und gar nicht der Renner- die haben wir seit der Baustelle dran... ich hab echt einfach noch nix schönes gefunden und solange bleibt das hässliche Teil halt dran :-)



 Gäääähn... bin müde- nun hüpf ich ins Bett... 
Ich wünsch euch eine gute Nacht- schlaft gut, träumt süss und geniesst das Leben :-)
Danke fiuuuu mau für all eure LIEBEN KOMMENTARE- fühlt euch gedrückt und geherzelt
Muntsch euch allen
Franziska

Kommentare:

  1. Hallo Franziska!

    Gerne bin ich auch eine Runde in euren Garten gegangen...zum Glück waren die Schnecken nicht zu seh...puhhh...

    Fein habt ihr es! Ja,das Leben kann soooo schön sein!Viel braucht es nicht....nur ZUfriedenheit und das strahlen die Bilder aus!




    Gute Nacht


    Heide

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Franziska,

    so eine tolle warme Atmosphäre. Es ist einfach wunderschön.

    Ganz lieben Gruss
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hach Franziska, soooo schön.... *träum*. Danke für den schönen Rundgang durch Euer Reich!
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach herjeeeeee- jetzt kappppppppier ig ändlich- du bisch dr'nöi rörvikshus hüsliblog... mennoooo han ig e längi leitig... ha ha ha
      he, schön wird öies huus, grooss, potz donnerwätter. wieviu quadratmeter git das?
      bi gschpannt wies wiiter ghot- häbits guet, wiiterhin viu spass u grüess mr d'handwärker...
      salü salü u merci für die bsuech
      grüssle
      franziska

      Löschen
  4. Liebe Franziska,

    ich kann mich nur wiederholen, traumhaft sieht es bei euch aus. Der Garten wird immer grüner, sehr schön.
    Die abendliche Beleuchtung macht eine so schöne Stimmung. Ein bisschen Urlaub, jeden Tag, gell!

    Liebe Grüße sendet Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Franziska
    Hach, mal wieder wunderschöne Bilder...
    Ich mag die Dämmerung auch so sehr, aber am liebsten die Morgendämmerung. So kurz bevor der Tag beginnt, das ist meine Zeit.
    Hab einen schönen Tag
    CLaudia

    AntwortenLöschen
  6. Hach einfach nur ein Traum!!
    Sag mal sind das Wäscheleinen da oben im Bild? Die weißen hübschen Dingerchen??
    Die sehen ja toll aus...
    Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Vicky

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Franziska...zu schön sieht es bei euch aus, die Abendstimmung ist so romantisch, deine Wäscheleine genial und dieses urige Haus, welches hinter deinem Rosenbogen zu sehen ist, sieht so toll aus, deine Steinhäufchen...ach, wenn es nicht so weit wär zu dir, dann dürfte ich doch sicherlich einmal zum Schauen und auf einen Kaffee vorbei kommen, oder ???
    Viele Grüße von Birgit aus dem heute leider sehr trüben und regnerischen Deutschland

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Franziska,

    bin erst gestern auf deinen Blog gestossen und gleich begeistert! Es ist wunderschön und einfach gemütlich bei euch! Ich kann mir schon richtig vorstellen wie toll der Garten mal werden wird, wenn alles schön zugewachsen ist! Ein wunderschönes Fleckchen Erde habt ihr gefunden!
    Besonders angetan haben es mir deine Hochbeete aus Paletten (?) Wie habt ihr die denn hergestellt?
    LG Cathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cathrin
      ich habe durch einen Freund diese Paletten und die SBB Rahmen kaufen können. Also selber hergestellt haben wir diese nicht.
      Ich habe unten im Boden einfach ein Gitter verlegt, damit die Mäuse nicht durchkommen und die Rahmen mit Flies eingepackt, damit sie etwas länger halten. Ganz unten im Hochbeet habe ich Äste und geschredertes Holz geschüttet, dann etwas Stroh darauf, zerkleinerter Karton, etwas weniger qualitativ gute Erde, dann wieder eine Lage Holzschnitze, Stroh und am Schluss eine ganze Rahmentiefe also etwa 60 cm 1A Qualitätserde- das ist alles... im nächste Jahr muss ich wieder etwas nachfüllen, weil alles etwas in sich zusammenfällt, aber- die Pflanzen wachsen gut. Schnecken hab ich in den Hochbeeten noch keine (noch) und die Wärme treibt die Pflänzchen voran. Ich habe zwei Paletten mit nur einem Rahmen bestückt, weil ich dort drin Mais und in Zukunft Bohnen etc. (vorallem hoch wachsende Dinge) pflanzen möchte und ich nicht die grösste bin. Und die Nachbarn würden wohl ganz viel lachen, wenn ich dann noch mit der Leiter mein Mais ablesen täte... ha ha ha
      Tschüssele
      Franziska

      Löschen
  9. Hallo liebe Franzi, ich liebe euer Haus es ist sooooo schön♥ Der Eingang ist schon jetzt ein Träumchen, wie liebevoll du alles dekoriert und bepflanzt hast. Wie wäre es mit einer alten Drückerarmatur?? Bei *bay oder einem Antikhändler mal schauen.
    Das Abendbrot sah lecker aus, da hätte ich gerne mitgegessen. Hab eine schöne WOche und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Franziska!

    Drückergarniturmäßig kann ich deinen Endruck bestätigen - es gibt (bisher) nix Schönes! Aber vielleicht läuft dir mal eine über den Weg, wenn du es gar nicht erwartest! Schöne Abendstimmung habt ihr rund ums Häusle!

    Hast du übrigens schon "deine" Balkonmöbel auf meinem Balkon entdeckt? Nein? Dann komm rüber ;)!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. salü salü
      jaaaa jaaaa- ich bin natürlich rübergehuscht und hab mir das angeschaut. es sieht absolut klasse aus. dein balkon ist ein traum und die arbeit welche ihr da reingsteckt habt- hut ab hut ab hut ab! einfach nur wooow!
      die möbel machen sich echt gut und es sieht alles wunderbar stimmig aus. die markise gefällt mir- da hast du eine tolle farbe gewählt...
      da könnt ich es echt ein wenig aushalten, ein kaffee trinken, glace essen und am schluss in die liegestühle fletzen... ja ja
      knuffligste grüssle
      franziska

      Löschen
  11. Oh mein Gott... Liebe Franziska, einfach alles nur der Traum... immer wieder schaue ich und staune wie schön ihr es habt. Es ist einfach herrlich euch zu zusehen wie schön alles gelingt, wie fleißig ihr an eurem Traum arbeitet. Eure Auffahrt zum Haus (der Eingang) ist das Kies? Und deine Tapete? in der Diele, wo bekommt man so was schönes?
    Ich grüß dich ganz herzlich Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bea
      Danke für deinen Besuch und die lieben Worte.
      Ja, wir haben Juramergel (Jurakies) die gleiche farbe wie die grossen Steine im Garten, gewählt. Es ist platt gewalzt und fest wie Beton. Die oberste Schicht Steinchen kieselt zwar immer ein wenig, abe so macht es den Boden etwas lebendig. Die Tapeten habe ich alle in Schweden gekauft, als wir unser Haus bei Rörvikshus bemustert haben. Herr Alfons zeigte uns eine Tapetengeschäft und da haben wir uns gleich alle gekauft und in einer leeren Koffer mit nach Hause geschleppt... :-)
      Freu mich weiter von dir zu lesen und Grüss dich lieb
      Franziska

      Löschen
  12. Hallo Franziska,

    also diese Drückergarnitur geht ja gar nicht. *pruuust* Finde ich lustig.

    Die Abendstimmung ist herrlich bei Euch. Nach einem arbeitsreichen Tag auf der Terrasse sitzen und den Tag ausklingen zu lassen, stelle ich mir himmlisch vor.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  13. Oh, es ist so schön bei euch. Es wirkt alles so geschmackvoll. Einfach himmlisch.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inge

      danke für deinen Besuch und die lieben Worte.
      Ich grüss auch dich und schick sonnige Tage aus dem Valnöt-Hus

      Franziska

      Löschen
  14. Die Terrasse sieht sehr gemütlich aus. Da könnte ich es stundenlang aushalten ;)
    Und die Beleuchtung am Haus gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Franziska,

    also ich bin wieder einmal restlos begeistert von eurer gemütlichen Terrasse.

    Alles wirkt so einladend und herrlich entspannend, da möchte ich mich doch gleich zu euch gesellen.

    Herzlichen Grüße und ein zauberhaftes Wochenende, Mary

    P.S. Ich habe bei zur Weihnachtszeit einen wunderschönen Kerzenteller aus weißen Metall gesehen und der geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Hast du vielleicht einen Tipp für mich, wo ich ihn kaufen kann?

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Franziska,
    tolle Bilder von Haus und Garten, wie immer ;) Und dein Steintürmchen gefallen mir sehr gut! Bin schon auf deine Rosen gespannt! Vielleicht kannst du dir bei Carmen (ein Schweizer Garten) noch Anregungen holen?! Da stöbere ich gerne herum. Ist bei meiner Blogliste dabei. Wir bauen auch ein Haus in Eigenregie in Schwedenrot. vielleicht magst mal gucken kommen...
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Franziska,

    bei euch wird es einfach von Tag zu Tag schöner! Ihr seit so fleißig!!!

    Ganz liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  18. Seit einiger zeit schau ich immer wieder mal bei euch rein;-) Und mir gefällt es bei euch.Das Häuschen ist der mega Hammer! Wow! Vorallem der eingang, bin bergeistert und träum ein wenig für mich:-)
    Mit lieben Grüssen fränzi

    AntwortenLöschen
  19. Wow! ist das die Ballonbuks? sieht so super aus.Hab ich vor einiger Zeit auch genäht für mein Töchterchen und sie fängt an sich die Puppenkleider selbst zu schneidern:-) ist das nicht cool solche Kinder zu haben?
    Mit lieben Grüssen fränzi

    AntwortenLöschen