Mittwoch, 27. Februar 2013

Herzilein...

- wenn ein Tag besch.... war, muss der Kopf ausgelüftet werden und da Frau Valnöt sich noch (immer) nicht im Garten austoben kann, muss die Nähmaschine herhalten... Mein altes Lieschen näht seit Jahrzehnten und heute *grrrrrrr* musste sie bocken wie ein störrischer Esel!
Naja, ich muss die alte Dame wohl einmal in die Revision bringen- schauen was es da noch zu RETTEN gibt...

Mit ständigem manuellen ankurbeln hab ich es dann doch noch geschafft drei "Herzle" zu nähen

 hab ich schon mal gesagt, dass ich Klebi-Spitzeli mag??? Frau Baumhausfee führt diese im Lädelchen und ich muss sagen- Frau kann davon nix genug kriegen...
 leider ist das Licht nicht optimal und auf Grafikprogramm hat Frau heute Abend keine Lust
 scheen sind se geworde meine Herzle
 Mäscheli hie...
 u Mäscheli da...

 mein altes Lieschen...
Sodeli ihr Lieben- Frau Valnöt schaut noch einmal nach dem Hotelgast Igel "Harry" und geht dann ab in die Feder... gähhhn
Schlaft gut- Herzlich Franziska

Kommentare:

  1. Liebe Franziska,
    ooohhh, die sind aber schöööön!!!! Wirklich bezaubernd!
    Hab einen schönen Restabend, schlaf gut,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hej Franziska,
    deine ♥en sind zu schön geworden!
    Vllt. muß die Maschine mal gereinigt werden!
    Gut´s Nächtle!!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Franziska,

    die Herzen schauen ganz wundervoll aus und ich bewundere deine Kreativität.

    Auch ich hatte mal eine Maschine von der Marke Bernina, eine Overlook.

    Irgendwie war das Nähen aber nicht meins und da habe ich sie in gute Hände verkauft.

    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche, Mary

    AntwortenLöschen
  4. Ooooooooh, sind die Herzen schöööööön ! Ja, ich musste mich vor 2 Jahren von meiner "schnellen Schnecke" (eine alte Singer, mit welcher meine Mama schon genäht hat) trennen... Aber du wirst sehen, heute wird dein altes Lieschen wieder fit sein !
    Was macht Igel Harry ???? Mensch, das ist natürlich blöde... aber der Winter dauert ja auch schon eine ganze Weile (es hat ja Ende Oktober zum ersten Mal geschneit und das gleich ordentlich)... Ich drücke dir die Daumen, dass Harry das gut übersteht !!!
    GGGGGGLG, Chrisitine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Franziska,
    deine Herzen gefallen mir sehr.
    Sie sind wunderschön geworden,
    trotz bockiger Maschine :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen