Dienstag, 1. Januar 2013

Silvester im Valnöt-Hus

Mit unserer kleinen Familie haben wir Silvester im Valnöt-Hus gefeiert. Gemütlich, schlemmend, feurig und spielerisch... ja ja jaaaa

Apero im Haus, dann ein paar Gänge FEINES und um Mitternacht Glühwein am Feuerkorb. Wollig eingepackt genossen wir einen sternenklaren Himmel rund um das wärmende Feuer. Bis weit in den morgen hinein wurde geplaudert, gelacht, degustiert und gespielt. Jasi und Dani übernachteten bei uns und so genossen wir heute gemeinsam ein Katerfrühstück... hü hü hü

Juchheeeeeeee- 2013 hat BEGONNEN!!!

fein ischt es- gelle... Jules Mumm und ein Schuss Aperol... dazu gab es Mexikanische Fladen worin ich Ruccola eine Kräuterquarkcreme und Lachs eingerollt habe... fein war's
 ist nicht nur fein, sondern sieht auch toll aus
 hier wird der Wissensdurst gelöscht...
 jaaaaaa und natürlich bekamen auch die Hundi's einen Silvester Snack
 mein Feuerkorb- ihr erinnert euch vielleicht. Letztes Jahr habe ich einen Wochenend-Schweisskurs besucht http://www.raumformer.ch und mir da diesen Feuerkorb geschweisst... Nun brennt er das erste Mal- haiiii mir gefällt der tanzende Reigen rund um's Feuer
 Dachlatten mussten auch dran glauben- gell Daneli, es gab einfach viiiiel zu wenig Holz für deinen Geschmack...

 Sodeli, mit diesem Bild sage ich Tschüsi und wünsch euch einen wunderbaren, erlebnissreichen, gemütlichen und geborgenen Jahresstart


Kommentare:

  1. Liebe Franziska,
    das neue Jahr soll Dir alles bringen,
    was Du Dir wünscht – Du ganz allein.
    Alles möge Dir auf Anhieb gelingen
    und das Glück stets auf Deiner Seite sein.
    Ein frohes und glückliches neues Jahr!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine
      Herzlichen Dank für deine treffenden Worte... du hast Recht- dieses Jahr nehme ich mir Zeit für MICH :-)
      Ich freue mich, dich hier zu treffen, deinen Blog zu verfolgen und wünsche dir ebenso- alles Liebe und Gute, sowie Gesundheit und ab und an ein wenig Zeit für dich allein...
      Herzlich
      Franziska

      Löschen
  2. Liebe Franziska,
    ich wünsche Dir/Euch von ganzem Herzen ein frohes, gesundes neues Jahr 2013. Ich verfolge Deinen Blog schon länger und bin immer beigeistert von Deinen Bildern! Ein wunderschönes Haus habt Ihr! Wir haben auch seit diesem Jahr ein Schwedenhaus und haben unser erstes schwedisches Weihnachtsfest gefeiert:-)
    Alllles Liebe aus dem Norden Deutschlands- Jule

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Franziska!

    Bei euch ist es aber sehr gemütlich :)! Ich wünsche dir und deiner Familie ein glückliches neues Jahr!

    Liebste Grüße
    ~Kati

    AntwortenLöschen
  4. hallo franziska,

    vielen dank für deinen lieben kommentar. wenn du schon "kleines" genäht hast, dann kannst du dich unbedingt auch an kleidung wagen! es gibt ganz einfache kleider- oder rockschnitte, das schaffst du mit sicherheit!
    bei mir war ja die schwierigkeit, dass ich nie nähen gelernt hatte, keine ahnung von der nähmaschine hatte :)

    also trau dich nur!
    ein gesundes neues für dich und deine rasselbande wünscht
    die dana :o)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Schönauers....
    danke für Euren Kommentar in meinem Blog!
    Hmmmm....der Aperol sieht herrlich aus...
    Der selbstgeschmiedete Feuerkorb ist wiedermal
    soooooo toll anzuschauen.....Sieht aus wie ein
    Scherenschnitt.
    Und was Du alles kannst, liebe Franziska!!
    So einen schön gemachten Feuerkorb habe ich noch
    nicht gesehen!!Jetzt fang ich schon wieder an...*kicher*..
    Sagt mal...der Labbi da zwischen Euren Hunden...
    der verträgt sich gut mit allen?? Auf jeden
    Fall hat er die pool position eingenommen,
    denn es geht ja immerhin ums Fressi..Göga und ich
    mussten soo lachen, als wir dieses Bild sahen...
    Es gibt keine verfresseneren Hunde als die Labradore..*lach*..
    Hmmmmm......Deine Mexikanischen Fladen klingen super
    lecker!!
    Habe eben mal geschaut, ob ich Eure Band bei YouTube ent=
    decke, aber leider nicht. habe mich dann mal ein bisschen
    auf dem Video vom Edinburgh Military Tattoo 2010 getummelt.
    Traumhaft schön...und diese Kulisse...*schwärm*...Dort war
    auch eine Schweizer Formation...Die "Highländers"??? Kann
    das sein???
    Würde Euch so gerne mal spielen hören!
    Ich wünsche Euch einen gemütlichen Start ins neue Jahr in
    Eurem/meinem Traumhaus!!
    Seid ganz lieb gegrüßt
    Iris


    AntwortenLöschen