Sonntag, 26. August 2012

Das Gesicht...

Es ist als bekäme unser Haus nun ein Gesicht...

Nun sind bis auf zwei Verzierungen alle montiert und wir haben damit begonnen die restlichen Dachuntersichten sowie heute den Freisitz zu streichen. Der Eingang ist ebenfalls fertig und einen Teil der Geländer habe ich schon "geweiselt"- ich mag fast nicht mehr WARTEN bis eeeeeendlich alles gestrichen ist. *freu*

 Die Kranzhölzer unterhalb der Snickarglädjen haben mir nicht gefallen, es müssen NEUE her...


 hach, ich ertappe mich immer wieder beim MINUTELAAAAANGEN Haus anschauen- irgendwie ist das GANZE BAUEN immer noch wie ein Traum. Ich glaube das ändert sich erst, wenn wir dann drinnen wohnen...
 hier vorne fehlen noch die zwei Verzierungen, die wurden uns prompt aus Schweden nachgeschickt. Muss diese nur noch streichen und montieren, sowie den "falschen" Balken und Decke "weisseln..."
 ich konnte es einfach nicht lassen.... DAS ERSTE DEKO Element musste aufgehängt werden...
 hach, haben wir noch Material übrig... 13 Pack Dämmung, Dachlatten, Vierkannthölzer, Gipsplatten und 1.5 Paletten Ziegel- wohin nur mit all dem Material. Gut ist es ja, denn dies können wir gleich zum bauen vom 8-eckigen Pavillon benützen, aber geschützte Lagerflächen sind bei uns eher RAR...
So, das war es wieder mal- diesmal KURZ UND BÜNDIG... Eine schöne Woche euch allen

Kommentare:

  1. Hi liebe Franziska, es macht eine wahre Freude zu sehen, wie es bei Euch vorwärts geht! Wir haben das übrige Baumaterial auf dem Dachboden "zwischenspeichern" müssen. Inzwischen ist der Rest-Dämmstoff und die OSB-Platten im Gartenhaus verbaut.
    Ich freue mich schon auf Dein nächstes Posting, LG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine

      Wir werden es genau gleich machen. Das meiste Material werden wir für das 8-eckige Pavillon verwenden.
      Wenn ich den Carport fertig habe, gibt es dann genügend Lagerplatz... jiiihhaaaa
      En liebe Gruess und Tschüsiiii

      Löschen
  2. Hihihihi. Find ich nur richtig, dass Du da schon mal bissi Deko gezaubert hast.

    Einen primafeinen Tag wünscht die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell- Deko hat man nie genug... Hach muss ich mich zurückhalten, das kannst du mir glauben. Im Geräteschuppen gibt es lauter Schachteln die aufs auspacken warten :-)
      Herzlichst
      Franziska

      Löschen
  3. Hallo Franziska

    Wir verfolgen seit mehreren Wochen euren Blog. Dieser ist für uns sehr interessant weil wir auch mitten im Bau eines Schwedenhauses sind und zusätzlich auch weil wir Hunde lieben. Genügend Stoff also der uns Spass macht.

    Wir sind euch beim Hausbau nur wenige Wochen hinterher – tatsächlich pendelt das Bauteam glaube ich zwischen eurer und unserer Baustelle hin und her. Nachdem ich nun einige Wochen nur gelesen habe dachte ich ich schreib dir mal, vielleicht hast du ja Lust einige Ideen und Erfahrungen auszutauschen.

    Du fragst unten wegen Tips für Türklinken. Wir haben hier welche gefunden die uns gefallen:
    http://www.replicata.de/produkte/haustuergarnituren/

    Darf ich fragen wo ihr die wunderschönen Fenstergriffe her habt? Sind die auch für Schwedische Kipp-Fenster geeignet?

    Falls ihr mal Lust habt bei uns reinzuschauen (nicht so detailiert wie bei euch aber trotzdem...): http://www.greenville.ag/news/category/8-luzern oder sonst gerne per e-mail: sarah.kurz@emerson.com.


    Also, wir wünschen euch und eurer Herzensbrecher-Pünktchenbande weiterhin viel Spass und Erfolg – ihr baut euch da ein paradiesisches Haus an wunderschöner Lage und in einem traumhaften Garten auf!

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah

      ich hab dir eine Email geschrieben, hoffe du hast diese bekommen.
      DAnke für's reinschauen- euer Haus wird aber auch gaaanz mega toll...
      Viel Freude und sag Veit und Thomas einen lieben Gruss
      Herzlich
      Franziska

      Löschen
  4. Ihr Lieben,
    ich weiss gar nicht wie ich die Bilder später von der Inneneinrichtung noch überstehen soll :o)
    Das Haus ist von Außen schon ein absoluter Traum!!
    Was soll das alles bloß noch werden? :o)
    Ich bin soooo gespannt.

    Ganz ganz liebe Grüße
    Vicky

    PS: Die Glocke am Eingang ist toll!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vicky
      Wir sind auch mit jedem Ding das sich verändert ganz am rumzappeln. Und- der Innenausbau macht sowas von Vorfreude- Endlich mal zu sehen, ob das was man sich im Kopf vorstellt, dann auch in NATURA so aussieht...
      Wir sind auch sehr gespannt- "hibbeln wir zusammen :-)"
      Ein lieber Gruss aus dem sonnigen Solothurn
      Franziska

      Löschen
  5. So, ein wenig spät, aber besser, als gar nicht ! Ich hoffe, du wirst dann demnächst auch in deinem Haus wohnen und es später nicht nur bei Nebel oder Schnee immer nur von draußen betrachten .
    Eine ähnliche Glocke habe ich auch bei uns am Haus hängen. Außerdem : mein Schwiegervater hat auch ein Holhaus, allerdings aus Norwegen. Verspaetete Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen